Handelssignale – Was bieten sie?

signale als hilfe

Wer mit binären Optionen erfolgreich handeln will wird auch immer darauf achten müssen, ob es mögliche binäre Optionen Signale gibt, nach denen er seine nächste Wette platzieren kann. Dieser Artikel soll einen ersten Überblick geben, wobei es sich bei diesen Signalen handelt.

Zunächst sollte man wissen, dass es keine speziellen binäre Optionen Signale im eigentlichen Sinne gibt, da die Händler müssen den Zustand des Gesamtmarktes zum Fundament ihrer Überlegungen machen und zusätzlich die Prognosen auf konventionelle Art und Weise entwickeln. Es bestehen jedoch einige Ansätze, um Handelssignale richtig zu deuten und somit erfolgsversprechende Trades abzuschließen.

Trendlinien als Handelssignale

Trendlinien werden als besonders nützlich bei dem Handel mit binären Optionen erachtet. Im Falle, dass sich ein Aufwärts- oder Abwärtstrend abzeichnet, verlaufen diese nicht waagerecht, sondern vermitteln gebrauchbare Informationen über kurzfristige Marktentwicklungen. Rein statistisch ist es um ein vielfaches wahrscheinlicher, dass sich ein zuvor abzeichnender Trend eher fortsetzt, als dass er abbricht und in das andere Extrem abgleitet. Von daher eignet es sich vor allem an Märkten zu orientieren, die sich bereits nahe an der Trendlinie nach oben oder natürlich auch nach unten befinden. Wird die Trendlinie nicht gebrochen, kann man davon ausgehen, dass der Markt selbst beim Verfall der binären Optionen höher, beziehungsweise niedriger als beim Abschluss steht.

Somit sollten Händler davon absehen, ihr Budget entgegen dem vorherrschenden Trend eines Marktes einzusetzen. Auch wenn sich die Prämien anhand mathematischer und charttechnischen Begebenheiten berechnet, ist die Bedeutung der Charttechnik für kurzfristige Entwicklungstendenzen des Marktes unbestritten. Wird entgegengesetzt eines Trends gehandelt, so geht ein Trader ein größeres Risiko ein, ohne dass diese Risikobereitschaft mit einer höheren Prämie belohnt wird.

Kursausbrüche – Handelssignale eines Trends

Auch im Bereich des Handels mit binären Optionen, gelten Ausbruchsstrategien als eine der meist versprechenden Vorgehensweisen beim Börsenhandel. Ist ein Markt dabei, Wiederstände und Unterstützungen zu durchbrechen, oder weicht von seiner Trendentwicklung ab, so sind meist beachtliche Kursbewegungen in eine andere Richtung zu erwarten.  Um zum Beispiel mit Digitaloptionen mit kurzen Laufzeiten zu handeln, bieten sich jedoch Kursausbrüche nicht unbedingt an. Denn auf einen Kursausbruch folgt oftmals eine Bewegung zurück zum Ausbruchslevel, was nur bei Ausbrüchen mit starken Volumenanstieg und Volatilität der Basiswerte mit einer geringen Wahrscheinlichkeit eintritt.

Das Geheimnis liegt bei der Trendfolgestrategie größtenteils darin, zunächst einmal einen Trend zu identifizieren. Suchen Sie sich dazu Aktien von Unternehmen aus, über welche oft berichtet wird. Versuchen Sie ein Gefühl dafür zu entwickeln, in welchem Zeitintervall auf eine Live-Meldung folgend und auf welche Weise diese sich auf die tendenzielle Kursentwicklung auswirkt. Zu Beginn jeder Strategie empfiehlt es sich jedenfalls über den Markt informiert zu sein und Bewegungen zu verfolgen.

Da auch hier das Risiko von Geldverlust nicht ausgeschlossen ist, ist es ratsam bei dem Spekulieren auf Kursausbrüchen auch zu berücksichtigen, wann ein gewisser Trend sich einem Ende neigt. Denn immerhin kann nicht nur aus den steigenden, sonder auch aus den fallenden Kursen Profit generiert werden. Viele Broker bieten ihren Trader die Möglichkeit dazu, in einem Aufwärts- oder Abwärtstrends entweder zuvor „swing-lows“ oder „swing highs“ zu bestimmen, ab welchen Werten ein vorzeitiger Abschluss eines Trades vollzogen werden kann, sodass sich eine eventueller gröberer Verlust vermeiden lassen kann.

Neuling im Optionshandel? Wir schenken Dir 50€ beim Marktführer!
* Sitz und Finanzregulierung in Deutschland
* Sehr hohe Rendite bis 89%
* Plattform für Anfänger und Profitrader geeignet
* Über 430.000 Kunden aus aller Welt
Nur Jetzt: Limitiert für die ersten 40 Kunden!
Mit 50€ BONUS bei BDSwiss starten?
bietet kostenlose Demokonten an!
Das hat uns an IQ Option besonders gut gefallen:
Videotutorials für Trading-Anfänger
Kostenloses Demokonto für Anfänger
Bietet einen Tradingstart mit nur 10€ möglich
Aktion - Exlusiv für unsere Leser:
JETZT sichern: VIP Account für unsere Leser!
Testsieger im Bereich binäre Optionen
*Anmerkung: Bitte sichern Sie sich diesen Platz nur bei ernsthaftem Interesse. Die Plätze sind sehr begrenzt.
Das hat uns bei besonders gut gefallen:
Bis zu 50% Bonus + Willkommensgeschenk
Kostenloses Lehrmaterial für Einsteiger
Deutschsprachier Kundenservice und volle Regulierung
Das hat uns bei besonders gut gefallen:
Kostenlose Einzelschulung
Nur 100€ Mindesteinzahlung
Übersichtliche Handelsplattform
ACHTUNG - Der AlgoCashMaster ist BETRUG
Wenn Du ernsthaft mit binären Optionen handeln möchtest, empfehlen wir dir folgende Artikel:
Das hat uns bei besonders gut gefallen:
Bekannt aus der TV-Werbung
Deutschsprachiger Kundenservice
Aktion - Exlusiv für unsere Leser:
Nur JETZT: 150% Bonus als Geschenk!
Nur noch wenige Plätze verfügbar
Geringe Mindesteinzahlung
*Anmerkung: Bitte sichern Sie sich diesen Platz nur bei ernsthaftem Interesse. Die Plätze sind sehr begrenzt.